Das gute Leben.

Eine Phrase

Das gute Leben eine Phrase die mich in letzter Zeit zu verfolgen scheint. So wie das Miterleben von Rassismus in den Öffentlichen Verkehrsmitteln in Graz. Nur über diesen Spricht keiner. Es scheint als würde es nur mir Auffallen. Das beschimpfen von Frauen mit Schleier aufs derbste einfach so. Aber was hat dies mit dem guten Leben zu tun. Ich denke gar nichts. Vielleicht wäre unser aller leben schöner wäre, wenn diese Übergriffe nicht statt finden würden. Oder wenigstens darüber gesprochen würde. Und nicht immer über die Ängste der Überfremdung die man ja so Quasi verstehen müsste.

Sommergespräch Eva-Glawischnig Piesczek

Zeit Online – Philosophie

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen